Swift

Gehört - Inspiration für Reisen (& den Alltag)

*Werbung, keine Kooperation.
"Kopfhörer auf, Musik an - Welt aus." Dieses Zitat kennt vermutlich jeder von uns. Ich für meinen Teil liebe es, auf langen Zug oder Busfahrten zu lesen oder Hörbücher zu hören. Seit einiger Zeit bin ich auch ziemlich angetan von Podcasts! In diesem Artikel teile ich meine Lieblinge & Empfehlungen mit euch.


Kategorie Hörbücher:

🎧 That Night - Schuldig für immer von Chevy Stevens

Darum geht's - Klappentext:
Wenn du sie nicht getötet hast, wer dann? Sie haben dich verurteilt. Wegen Mordes an deiner Schwester. Du weisst nicht, was in jener Nacht geschehen ist. Aber du weisst, dass der wahre Mörder irgendwo dort draussen sein muss. Und jetzt kommst du frei. Als die rebellische Toni achtzehn Jahre alt ist, wird ihre jüngere Schwester Nicole am See ermordet. Man verurteilt Toni und ihren Freund Ryan dafür. Jahre später wird Toni auf Bewährung entlassen. Sie will nur eines: ein neues Leben beginnen. Doch was damals geschehen ist, ist noch lange nicht vorbei..

Die Autorin:
Die kanadische Autorin Chevy Stevens schreibt unglaublich spannende Thriller, meistens von besonders starken Charakteren, die ums Überleben kämpfen. Mittlerweile steht sie mit Ihren Büchern regelmässig auf den Bestsellerlisten. Aufgewachsen ist sie auf einer Ranch und arbeitete als Immobilienmaklerin und in einem Vertrieb für Geschenkartikel. Im Jahre 2010 schrieb sie ihren ersten Roman. Mit ihrer Familie lebt sie heute in Nanaimo auf Vancouver Island.

Meine Meinung:
Grundsätzlich hat mir das Hörbuch sehr gut gefallen. Lediglich die etwas monotone Stimme hat mich teilweise aufgeregt, aber das ist zum Glück ja Geschmackssache. Es war für mich dennoch so, dass ich meine Kopfhörer kaum ablegen konnte! Ich werde mir auf jeden Fall noch weitere Hörbücher der Autorin anhören.


🎧 Spiel der Teufel - Andreas Franz

Darum geht's - Klappentext:
Nicht jede Organspende ist freiwillig! In einem Kieler Vorort wird die Leiche von Oberkommissar Gerd Wegner in seinem Auto gefunden. Die Fenster sind abgedichtet, ein Schlauch führt vom Auspuff ins Wageninnere, das Garagentor ist geschlossen, der Motor läuft. Kommissar Sören Henning und seine Kollegin Lisa Santos sind fassungslos: Kann es sein, dass sich ihr langjähriger Freund und Kollege umgebracht hat? Die schöne Witwe Nina glaubt jedoch nicht an den Selbstmord ihres Mannes, und Sören und Lisa beginnen zu ermitteln. Die Spur führt in eine Schönheitsklinik, in der nicht nur kosmetische Operationen vorgenommen werden...

Der Autor:
Der deutsche Kriminalromanautor Andreas Franz arbeitete ganz am Anfang seines beruflichen Werdegangs erst als Drummer und Studiomusiker, später als LKW- Fahrer und freiberuflicher Übersetzer. Schliesslich schrieb er 1986 seinen ersten Roman. Mehrere Romane folgten. Der Schriftsteller schrieb weitere Bücher, jedoch zunächst erfolglos. Rund zehn Jahre lang sendete er die Manuskripte an verschiedene Verlage. Droemer Knauer nahm sich diesen 1996 an und Andreas Franz wurde mit dem ersten Band direkt zum Bestseller. Meist zeigt Andreas Franz in seinen Büchern die seelischen Abgründe sowie die Thematik des organisierten Verbrechens auf, was ich persönlich extrem interessant finde.
Mit seiner Frau und seinen Kindern lebte Andreas Franz in Hattersheim. Im März 2011 starb der Autor viel zu jung, mit lediglich 57 Jahren, an Herzversagen.

Meine Meinung:
Ich liebe es. Alle Bücher & Krimis von Andreas Franz. Ich finde auch, dass die Hörbücher super angenehm erzählt sind und man auch gut folgen kann. Ein absolutes MUST für Fans von Kriminalromanen!


Kategorie Podcasts:

🎧 Madame Moneypenny von Natascha Wegelin
Durch eine Instagrammerin habe ich das erste Mal von Madame Moneypenny gehört. Und fand den Podcast bereits nach der ersten Folge mega gut! Sehr einfach und lustig erklärt Natascha alles rund ums Thema Finanzen. Sie macht Frauen Mut, sich mit dem Thema Geld (intensiv) auseinander zu setzen. Ich freue mich jedesmal, wenn ich sehe, dass eine neue Folge online ist. 😁

Die gute Frau hat übrigens auch einen tollen Blog!



🎧 Zeit Verbrechen von Sabine Rückert und Andreas Sentker 
Der erste True Crime Podcast, den ich je gehört habe. Und einfach so spannend! Die beiden besprechen die Fälle so sachkundig, dass man beinahe das Gefühl hat, selbst dabei gewesen zu sein. Ob Frau L., Stefan H. oder der Säurefassmörder - alle Fälle sind sehr gut recherchiert und werden verständlich und angenehm erzählt.
Leider kommen die Folgen des Podcasts nur alle zwei Wochen raus. Da gibt es nur eines: Warten und sich darauf freuen.🔪


🎧 Mordlust von Paulina Krasa & Laura Wohlers
Diesen Podcast habe ich genau wie Zeit Verbrechen auf Spotify gefunden. Die zwei Mädels haben mich mit ihren Folgen ebenfalls direkt von der ersten Folge an gefesselt. Schön finde ich auch, dass sie immer mal wieder kichern, einfach, weils mir manchmal auch so geht. Teilweise ist es ja auch wirklich total absurd.. Ich mag es jedenfalls! Die Hintergründe und die Taten selbst sind auch hier sehr gut recherchiert und verständlich erzählt. Auch bei Mordlust erscheinen die Folgen lediglich alle zwei Wochen und auch noch zeitgleich mit Zeit Verbrechen. So kann man sich wenigstens auf einen True Crime Mittwoch freuen! 😁


Bist auch du ein Fan von Hörbüchern und Podcasts? Schreib mir deine Favoriten & Tipps doch gerne in die Kommentare.



You Might Also Like

0 Kommentare